HSG Siebengebirge

Am Sonntag, 01.12.2019 tritt die Regionalliga-Mannschaft der weiblichen B-Jugend der HSG Siebengebirge um 14:45 Uhr bei den Tabellendritten vom HSV Solingen-Gräfrath 76 e.V. an. Die Gegnerinnen haben bisher nur einen Punkt abgegeben und sind wohl ein Maßstab für alle Mannschaften in der Liga.

Diese Konstellation bedeutet gleichzeitig, dass die Grün-Blauen eigentlich nur gewinnen können. Denn es zählen in Solingen am Ende vor allem die Art und Weise des Auftretens und die gezeigte Spielfreude und Teamgeist über 50 Minuten. Die Mannschaft hat weiter an sich gearbeitet und zeigt auch von Spiel zu Spiel eine Entwicklung. Das Team ist jedenfalls bereit zum Auftakt in die vorweihnachtliche Endphase der Vorrunde mit Spiel Sieben im Spielkalender.

HSG olé

Dieter Klein