Aktuelle Information: Spielabsagen als Vorsichtsmaßnahme

Das heutige Heimspiel der Regionalliga-Herren gegen BTB Aachen (29.2., 18:30 Uhr) sowie das Auswärtsspiel der Verbandsliga-Herren beim Stolberger SV (29.2., 19:45 Uhr) werden nach einer Entscheidung des Handballverbandes Mittelrhein als Vorsichtsmaßnahme hinsichtlich der Situation im Kreis Aachen auf einen späteren Termin verlegt. Alle weiteren Begegnungen des Wochenendes – heim wie auswärts – werden nach aktuellem Stand wie geplant stattfinden. 

“Aufgrund von bestätigten Verdachtsfällen der Corona-Erkrankung, im Aachener/Dürener Kreis, werden die Spiele mit Aachener und Dürener Beteiligung im Kreis und auch kreisübergreifend abgesagt. Dies ist NUR eine Vorsichtsmaßnahme. Die Spiele werden ohne Erhebung einer Gebühr abgesetzt und in Abstimmung mit allen Beteiligten nachgeholt.”

https://www.handball-mittelrhein.de/news/1/551563/nachrichten/teilweise-aussetzung-des-spielbetriebes.html