HSG Siebengebirge

Angesichts aktuell steigender COVID19-Inzidenzzahlen in vielen Städten und Gemeinden wird die HSG Siebengebirge beim kommenden Heimspieltag am 24. Oktober zusätzliche Maßnahmen umsetzen. Als Vorsichtsmaßnahme werden erstmals keine Zuschauer der Gastmannschaften zugelassen. Außerdem wird der Ticketkauf für die Partie der Regionalliga-Herren ausschließlich vorab per E-Mail möglich sein.

HSG Heimspieltag 24 10 2020

Die HSG Siebengebirge möchte damit angesichts der aktuellen, schwer vorhersehbaren Entwicklungen einerseits den Spielbetrieb für die Sportlerinnen und Sportler aufrechterhalten und andererseits ein Höchstmaß an Sicherheit und Hygiene auch für die anwesenden Zuschauerinnen und Zuschauer gewährleisten. Beim nächsten HSG Heimspieltag am 24. Oktober wird es daher für Besucher Veränderungen geben bei den Partien der Regionalliga- und Landesliga-Herren gegen BTB Aachen sowie der Verbandsliga-Herren gegen den VfL Bardenberg. Das bisher bereits sehr umfassende Hygienekonzept der Königswinterer Handballer wird um drei konkrete Maßnahmen erweitert:

  • Zuschauer der Gastmannschaften sind nicht zugelassen.
  • Tickets für die Regionalliga-Partie sind für die heimischen Fans ausschließlich per E-Mail vorbestellbar und werden am Spieltag im Eingangsbereich übergeben.
  • Die COVID19-bedingt obligatorische Registrierung mit persönlichen Daten ist für die Zuschauer am Sonnenhügel kontaktlos und online-basiert per QR-Code und eigenem Smartphone möglich.

Nachdem die HSG Siebengebirge seit dem Saisonstart 2020/2021 alle Heimspiele am Oberpleiser Sonnenhügel auch mit Zuschauern der Gastvereine durchgeführt hat, wird nun erstmals überhaupt diese Maßnahme umgesetzt. So sollen Kontaktmöglichkeiten von Personen aus unterschiedlichen Städten und Gemeinden mit teils deutlich erhöhten Inzidenzzahlen möglichst reduziert werden. Während andere Handballmannschaften in der laufenden Spielzeit prinzipiell keine auswärtigen Zuschauer zulassen, wird die HSG Siebengebirge auch in Zukunft vor jedem Heimspieltag die Situation neu bewerten.

Fans der HSG Siebengebirge aus Königswinter und dem unmittelbaren Umfeld können ab sofort Tickets für die Partie der Regionalliga-Herren gegen BTB Aachen per E-Mail verbindlich reservieren. Die Tickets werden am Spieltag selbst mit dem Einlass vor der Partie am Oberpleiser Sonnenhügel gegen Barzahlung übergeben. Kartenwünsche können an diese Mail-Adresse gerichtet werden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dabei sind folgende Angaben unbedingt erforderlich: explizite Angabe der Anzahl von Erwachsenen und ermäßigten Tickets, Sitzplatzwunsch im Familienverbund oder Hinweis auf Tickets für weitere Personen außerhalb des engsten Familienkreises, Hinweis auf Wohnort der jeweiligen Zuschauer. Darauf folgt eine Bestätigung per E-Mail mit der Angabe der Gesamtsumme für die gewünschten Tickets. Die Zahlung der Tickets am Sonnenhügel ist nur per Barzahlung möglich. Diese Eintrittskarten mit fester Sitzplatzbindung bleiben bis zum Beginn der Partie reserviert für den Besteller.

Für die Partie der Verbandsliga-Herren sind Eintrittskarten direkt am Eingang der Sporthalle erhältlich. Das Spiel der Landesliga-Herren ist für Zuschauer kostenlos.

Die Ticketpreise betragen:
Regionalliga-Herren: 6 EUR, ermäßigt 2 EUR
Verbandsliga-Herren: 3 EUR, ermäßigt 1 EUR
Die Ermäßigung gilt für Jugendliche bis 14 Jahren sowie HSG-JugendspielerInnen bis zur A-Jugend.

Bei allen Heimspielen aller Mannschaften der HSG Siebengebirge ist in jedem Fall immer die Registrierung mit persönlichen Angaben notwendig. Die Registrierung erfolgt online per eigenem Smartphone und mittels eines QR-Codes, der im Eingangsbereich an mehreren Positionen ausgelegt ist. Die Registrierung per Smartphone und QR-Code wird empfohlen. Alternativ ist das persönliche und händische Ausfüllen eines Datenblatts möglich. Ein Ausfüllen dieses notwendigen Dokuments vor Ort an der Sporthalle wird nicht empfohlen. Eine Vorlage steht auf der HSG Homepage zum Download bereit.

Ausführliche Informationen zum Hygienekonzept der HSG Siebengebirge sowie den COVID19-Hinweisen für Zuschauer und Sportler sind auf der HSG Homepage abrufbar.