HSG Siebengebirge

Am kommenden Samstag empfangen die Verbandsliga-Herren der HSG Siebengebirge die HSG Rösrath/Forsbach am heimischen Sonnenhügel. Beim HSG Heimspieltag wollen die Grün-Blauen den nächsten Sieg einfahren und sich für das Hinspiel revanchieren.

HSG Heimspieltag 01 02 2020

Für die Grün-Blauen gilt am Samstag die Marschroute, die Leistung aus den letzten beiden Wochen zu steigern. An den Torabschlüssen, welche das Manko der letzten Spiele war, wurde beim Training intensiv gearbeitet. Denn die Königswinterer Handballer brauchen dringend zwei Punkte, um sich ein wenig von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Doch mit der HSG Rösrath/Forsbach, welche die letzten Wochen eine solide Leistung zeigte, wird es für die heimische HSG sicherlich eine schwierige Partie. Das Hinspiel verloren die Königswinterer Handballer nach einer durchwachsenden Leistung deutlich mit 28:34. Die Siebengebirgler gehen mit einem fast vollständigen Kader motiviert in die Partie.

Der Anpfiff erfolgt im Rahmen des HSG Heimspieltages um 16:30 Uhr nach der Partie der Regionalliga-Junioren und vor dem Derby in der Regionalliga. 

HSG olé