“Scheine für Vereine”: Unterstützung für die Grün-Blauen bei REWE

Fans können Jugendabteilungen der HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V. mit Vereinsaktion unterstützen

Im Supermarkt einkaufen und gleichzeitig den Lieblingsverein unterstützen: die REWE-Aktion “Scheine für Vereine” macht es auch in diesem Jahr wieder möglich – online und im Markt. Beim HSG-Partner REWE Bock in Thomasberg, in mehreren weiteren REWE-Märkten, direkt in der HSG-Geschäftsstelle, bei allen HSG Heimspieltagen am Oberpleiser Sonnenhügel, bei der Mundorf Tankstelle in Thomasberg und jederzeit online können die Vereinsgutscheine zugunsten der HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V und dessen Handballabteilung HSG Siebengebirge eingelöst werden.

Bei der Aktion “Scheine für Vereine” erhalten REWE-Kunden in allen teilnehmenden Märkten pro 15 EUR Einkaufswert an der Kasse auf Wunsch je einen Vereinsschein. Diese Vereinsscheine enthalten spezielle Codes, mit denen man seinem Lieblingsverein etwas Gutes tun kann – ganz ohne zusätzliche Kosten. Die Prämien sind speziell auf den Vereinssport ausgelegt. Bis voraussichtlich zum 5. Juni 2022 können die Vereinsscheine in allen teilnehmenden REWE-Märkten gesammelt werden und deren individuelle Codes bis zum 19. Juni 2022 zugunsten der Vereine auf einer Website aktiviert werden. Die HSG Siebengebirge nimmt mit ihrem Stammverein HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V. an der Aktion teil und kann entsprechend unter dem Namen des Stammvereins in der Suchmaske der REWE-Website gefunden werden.

Einfach und effektiv: Vereinsscheine in die HSG-Box im REWE-Markt einwerfen

Der Starke Partner der HSG, REWE Bock in Königswinter-Thomasberg, unterstützt die Grün-Blauen mit einem besonderen Service. Sowohl im Supermarkt als auch im Getränkemarkt stehen an der Kasse Sammelboxen bereit, in die man gleich nach dem Einkauf die REWE Vereinsscheine einwerfen kann. So entfällt für den HSG-Fan die Aktivierung der Vereinsscheine über die Website, stattdessen kümmert sich das REWE-Bock-Team selbst darum. Die HSG-Sammelbox im Supermarkt wurde von HSG-Juniorinnen selbst gestaltet und ist daher ein besonderer Hingucker.

Auch in weiteren REWE Märkten im Umkreis des Siebengebirges, in der Geschäftsstelle der HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V. in Thomasberg sowie bei HSG Heimspieltagen in der Sporthalle am Oberpleiser Sonnenhügel können Vereinsscheine zugunsten der HSG abgegeben bzw. eingeworfen werden. Die Möglichkeiten im Überblick:

Ralf Röttgen, Vorsitzender der HSG Siebengebirge: “Die Aktion ‘Scheine für Vereine’ ist für uns in mehrerer Hinsicht eine Win-Win-Situation. Zusammen mit unserem Stammverein und dank unseres Starken Partners REWE können wir hiermit durch die Unterstützung der vielen Familien, Freunde und Fans rund um das Siebengebirge etwas für den Sport und die Gemeinschaft tun. Ganz konkret werden wir die hoffentlich wieder ganz zahlreichen Vereinsscheine für hochwertige Sportausrüstung einlösen, die dann direkt und ausschließlich unseren Mannschaften im Kinder- und Jugendbereich zugute kommen.”

Bei der letztjährigen Aktion “Scheine für Vereine” konnten sich die Sportlerinnen und Sportler aus dem Siebengebirge über eine großartige Scheinesammlung ihrer Unterstützer in Rekordhöhe freuen. Der Stammverein HSG Siebengebirge-Thomasberg e.V. konnte seiner Handballabteilung dank insgesamt über 20.000 eingereichter Vereinsscheine ein großes Kontingent zur Verfügung stellen. Die hochwertigen Prämien, die die Handballerinnen und Handballer dadurch einlösen konnten, gingen direkt in die Verwendung im Jugendbereich und werden seitdem dort intensiv genutzt.

Die HSG Siebengebirge bedankt sich daher sehr herzlich bei REWE Bock Thomasberg für die erneute, große Unterstützung und freut sich über jeden eingelösten Vereinsschein der HSG Fans und Freunde nach einem Einkauf in allen teilnehmenden REWE-Märkten Deutschlands.

Viele weitere Informationen zur REWE-Aktion sind im Internet auf der offiziellen Website abrufbar.